1972

Ein neuer Wasserliefervertrag mit der VEB WAB (Volkseigener Betrieb Wasserversorgung und Abwasserbehandlung) wurde geschlossen. 1200 m³ Brauchwasser pro Jahr erhielt der Verein zugeteilt.

Die Sparte „Volksgesundung“ wurde durch den Rat der Stadt Leipzig an das Naherholungszentrum Rosental angeschlossen. Beleuchtungen konnten daraufhin von der Herloßsohnstraße bis zum Heuweg und von der neuen Brücke bis zum Hauptweg angebracht werden.

Das größte Ereignis war aber in diesem Jahr der 50. Geburtstag der Sparte „Volksgesundung“.

 

Chronik 1972: 50. Geburtstag der Sparte „Volksgesundung“

  • Der Kreisverband Leipzig – Stadt des VKSK gratulierte
  • Der Verein erhielt Auszeichnungen und Spenden
  • Der Höhepunkt des 50-jährigen Bestehens war das Sommerfest
  • eine Kapelle der „Georg-Schumann-Kaserne“ (NVA der DDR) spielte auf
  • es gab einen Vergnügungspark und eine Kegelbahn


Nachfolgend sehen Sie einige Bilder verschiedener Kinder-und Sommerfeste

Chronik 1972: Unser Sommerfest Chronik 1972: Unser Sommerfest Chronik 1972: Unser Sommerfest

 

© 2009-2022 Kleingartenverein Volksgesundung e.V. Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Designed By WarpTheme

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.